Menü

Menü zu
Logo

Willkommen bei TriFormance

Hier finden Sie Aktuelles zu uns und unserer Performance.



Seit 1995 sind wir als neutraler Wirtschaftsberater und Makler für Arbeitnehmer, sowie Selbständige tätig.
Wir bieten Maßgeschneiderte Lösungen für Sie in den Bereichen:
  
Wir beantworten Fragen zu Versicherungen:
Was ist wichtig?
Was kann ich mir Sparen?
Zum Versicherungs-Check einfach hier klicken:
Check-up Starten!

 

  
Hallo mein Name ist Gabriel Sampl, ich bin Geschäftsführer von TriFormance und freue mich über Ihren Besuch auf unserer Internetseite! Für Fragen können Sie uns gerne erreichen: Kontakt. Oder machen Sie sich hier selbst ein Bild: ver(un)sichert?
 
 
ver(un)sichert?
- Wir unterstützen Sie!
GF-Bild

Neutrale Beratung bei Versicherungen, Rente und Eigenheim

Seit vielen Jahren sind wir spezialisiert auf die Themen:
Altersvorsorge seit 1995,
Versicherungen seit 1996 und
Eigenheim-Realisierung seit 2000.

Viele fühlen sich in diesen Themen alleine gelassen und sind dadurch

→ wir unterstützen Sie: zu unserer Initiative : ver(un)sichert ?

Wir prüfen Versicherungen, Rentenlücken und Finanzierungen

Jeder Mensch ist hierbei anders und somit auch jede Situation. Darauf versuchen wir bestmöglich einzugehen. Zudem haben wir unsere Spezialisierungen an die bestehenden Wünsche und dem nötigen Vorsorgebedarf angepasst.

Dabei sind uns vier Lebensbereiche, die jeder von uns mit der Zeit durchschreitet, immer wieder als gemeinsamer Nenner aufgefallen. Somit kommen zur Individualität noch feinere Einstufungen, je nach Lebensabschnitt auf die wir eingehen:

Ein Video sagt häufig mehr ...

ver(un)sichert? Wir unterstützen - TriFormance

... als viele Worte

Bild Icon-KIDS Bild Icon-YOUNG Bild Icon-Busy Bild Icon-Gold

KIDS :
Vom Baby bis zum Schüler – In diesem Alter werden nur wenige Vorsorgen benötigt, wie eine Unfallversicherung oder eine Zusatzversicherung für mögliche Kosten für Kieferorthopädie. Auch ein Sparvorgang für später ist ratsam, wenn die finanziellen Mittel zur Verfügung stehen.

YOUNG : Die Schule oder das Studium ist abgeschlossen. Nun ist es an der Zeit im Berufsleben Fuß zu fassen und sich Stück für Stück auf eigene Beine zu stellen. Einige Versicherungen werden jetzt nötig, wie die eigene Privathaftpflicht. Bei anderen Absicherungen sollte man sinnvollerweise lieber direkt mit dem Berufseinstieg loslegen, wie der Arbeitskraftabsicherung und der Grundversorgung für die Rente.

BUSY : Man steht mitten auf der Karriereleiter. Absicherungen bestehen bereits seit Jahren, wurden aber selten bis gar nicht auf Aktualität und Qualität überprüft. Erste Gedanken zum Eigenheim und einer Familienplanung werden konkreter.

GOLD : Mit 50 ist noch lange nicht Schluss ... So oder so ähnlich könnte man es zusammenfassen. Einige Absicherungen werden günstiger (Senioren-Tarife) und manche andere Absicherungen werden zum Schutz der Familie wichtig, wie die Pflegeabsicherung, oder aber auch Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen.


für mehr Informationen klicken Sie auf die Motive, oder betätigen jeweils den Button!



Nicht immer ist es möglich ins Büro zu kommen ... dann kommen wir ONLINE zu Ihnen

ONLINE : Sie wohnen nicht in München und reinfahren ist zu weit oder es ist Ihnen schlichtweg nicht möglich ins Büro zu kommen. Wir schaffen Abhilfe, indem wir unsere Beratung ONLINE zu Ihnen bringen. Es ist so als ob Sie bei uns im Büro wären: Sie sehen alles auf Ihrem Bildschirm und sprechen mit Ihrem Berater – alles nur einen Klick entfernt.

bereits durchgeführte Online-Beratungen:

prüfe...

Unsere Arbeit anschaulich und genauer erklärt finden Sie hier: Zu unserem Optimierungs-Team

Für einen ersten Check-up nutzen Sie unser Kurzanalyse-Tool: Versicherungs-Check starten


Erfahrungen & Bewertungen zu TriFormance
Bild Icon-KIDS Bild Icon-YOUNG Bild Icon-Busy Bild Icon-Gold
Alexandra Fijor, Kundenanfragen und Bewerbungen

Treten Sie mit uns in Kontakt

Sie können sich über unser Know-How ein persönliches Bild machen und dann über eine Zusammenarbeit mit uns entscheiden.

Wir sind telefonisch zu den folgenden Bürozeiten erreichbar:

+49 089 3 26 54 558
(von 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr)

Anschrift unserer Büros:

TriFormance
Linprunstr.49
80335 München (Maxvorstadt)

XING PL - Consulting

Sie können uns auch per E-Mail anschreiben:

info@triformance.de

Nur einen Mausklick entfernt:

zur Online-Beratung

Zum kurzen Check-up Ihrer persönlichen Vorsorge gelangen Sie per Klick hier:

Kurz-Check-up Starten!

Oder senden Sie uns direkt Ihr Anliegen:

Kontaktformular ...



Vorname (*):
     
Nachname (*):
     
Email Adresse (*):
     
Telefon (*):
     

Bitte lesen Sie vor dem Absenden unsere Richtlinien zum Datenschutz: Datenschutzerklärung

Ich stimme den Datenschutzrichtlinien zu, bitte Abschicken

Zu uns

1995 habe ich, Gabriel Sampl (Finanzwirt, Geschäftsführer und Inhaber von TriFormance), mich entschieden auf dem Wirtschaftsberatungsbereich als freier Berater aktiv zu werden. Seit dieser Zeit hat sich im Versicherungs- und Bankenmarkt viel getan.

Was jedoch konstant geblieben ist, ist die Intransparenz und "Kompliziertheit" bei Versicherungen und Sparprodukten. Ständig fördern Versicherer und Banken neue Absicherungen und Anlageformen zu Tage, die teilweise sinnvoll klingen, selten aber wirklich nötig, oder was Neues für den Kunden sind.

Daher war - und ist es - stets das Bestreben von mir und meinem Team, diesen Versicherungs-Dschungel und die Vielfalt an Absicherungen sowie Finanzierungsmöglichkeiten für Sie zu Entwirren, zu Entkomplizieren und Ihnen alle Informationen über die tatsächlich nötigen Absicherungen zu geben.

Siegel von Initiative GUTBERATEN

Ähnlich wie bei Ärzten und Steuerberatern ist es maßgebend sich auf unserem beratungsintensiven Thema kontinuierlich weiterzubilden und das Wissen im Sinne unserer Mandandschaft auf dem aktuellen Stand zu halten. Unsere Berater nehmen regelmäßig an Weiterbildungen teil und sind eingetragene Berater bei der Initiative: GutBeraten .

Gerne können Sie uns Ihr Feedback senden, oder weitere Anregungen, die uns helfen zeitgemäß für unsere Kunden - und somit für Sie da zu sein!

info@3formance.de

Mit den besten Wünschen für Ihren persönlichen Erfolg,
Gabriel Sampl

Das sagen unsere Kunden ...

Erfahrungen & Bewertungen zu TriFormance

Wir sagen an dieser Stelle Danke für die sehr positive Resonanz auf unsere Arbeit und freuen uns über jedes Feedback, das uns zeigt, dass wir Sie erreicht haben!

Gabriel Sampl, Versicherungsfragen und Baufinanzierung
Bitte Gerät im Querformat für eine optimale Darstellung der Seite verwenden!

Fragen und Antworten zu unserer TriFormance:

Wer ist TriFormance und wofür steht der Name?

TriFormance ist eine Wirtschaftsberatung, die sich seit 1995 spezialisiert hat auf die Prüfung und Optimierung von Versicherungen, Altersvorsorge-Verträgen und von Immobilienkrediten. Wir sind in diesen Segmenten unabhängig und gehören weder einer Versicherung noch einer Bank an. Dies macht es uns möglich neutrale Überprüfungen für unsere Mandanten vorzunehmen und mittels unserer Analysesoftware sämtliche Tarife im Bereich Versicherungen und Banken zu vergleichen und für den Kunden auszuwählen.
Unser Firmenname kommt aus der Synergie unserer Spezialisierung und Dienstleistung in den drei wichtigen Bereichen für den Privathaushalt. Unsere 3-fach Performance = Tri (griechisch für 3-fach)-Formance.

Wie ist für mich sicher gestellt, dass TriFormance fachlich auf dem aktuellen Stand ist?

Know-how ist der zentrale Punkt als Finanzdienstleister. Gerade bei so existenziellen Themen. Unsere Berater sind daher Betriebswirte, Finanzwirte und Versicherungsfachleute. Zudem bilden sich unsere Mitarbeiter wöchentlich weiter, um für den Kunden immer am Puls der Zeit zu sein. Unsere Berater nehmen an der Initiative GutBeraten teil, die dazu dient als neutraler Berater, wie bei Ärzten, durch regelmäßige externe Weiterbildung für die stetigen Veränderungen des Wirtschaftsmarktes gewappnet zu sein.

Fragen und Antworten zum Thema Altersvorsorge:

Warum brauche ich als Arbeitnehmer zur gesetzlichen Rente überhaupt eine private Altersvorsorge?

Es stimmt, als Arbeitnehmer zahlt man in die gesetzliche Rentenversicherung ein und erhält dadurch später eine Rente. Durch den demografischen Wandel (Leute werden immer älter und Einzahler immer weniger) ist in Zukunft eine ausreichende Altersvorsorge nicht mehr sicher gestellt.
Eine Zahl vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales, die es schockierend anschaulich auf den Punkt bringt:

2030 stehen 2 Arbeitnehmer(Einzahler) ↔ 1 Rentner (Zahlungsempfänger) gegenüber!
:
Zum Vergleich im Jahr 1965 stand das Verhältnis Einzahler ↔ Rentner noch 5:1 :
:

Der heutige Einzahler erhält zwar später eine Versorgung, wie hoch diese ausfällt ist aber nicht sicher. Eines ist allerdings sicher: Die gesetzliche Vorsorge wird zukünftig nicht mehr reichen. Daher ist es ratsam privat zusätzlich vorzusorgen und dies, wenn möglich, auch bereits in frühen Jahren zu beginnen.

Warum sollte ich schon früh anfangen für die Rente zu sparen? Macht das überhaupt Sinn?

"Fang früh an" hört man in Verbindung mit dem Thema Rente immer wieder. Tatsächlich macht es Sinn früher anzufangen. Durch die längere Laufzeit hat das Geld, welches man monatlich anspart, mehr Zeit sich zu potenzieren (der sogenannte Zinseszins). Was dazu führt, dass wenn man 5 Jahre früher anfängt, man entweder mit einem geringen Beitrag starten kann, um auf das benötigte Rentenergebnis zu kommen, oder bei gleichem Beitrag rund 50% mehr Ablaufleistung erzielen kann (renditestarke Rententarife vorausgesetzt).


Fragen und Antworten zum Thema Arbeitskraft und Berufsunfähigkeitsversicherung:

Ich bin doch über den Staat abgesichert wenn ich krank werde?

Das ist natürlich richtig. Es besteht für alle Erwerbstätigen Arbeitnehmer (Selbständige haben hier meist keine Leistungsansprüche!) eine Absicherung für eine Erwerbsminderung. Diese deckt aber im Leistungsfall gerade mal 19% (halbe Erwerbsminderungsrente) bzw. knapp 35% (volle EmR) des Bruttoeinkommens ab. Die Voraussetzung für den Erhalt einer Rente ist im Vergleich zu einer BU-Versicherung aber viel schwieriger: Es ist nicht ausschlaggebend seinen Beruf nicht mehr ausüben zu können, sondern man darf gar keiner Tätigkeit mehr nachgehen können, um einen Rentenanspruch zu erhalten.

Ich arbeite im Büro, brauche ich überhaupt eine Berufsunfähigkeitsversicherung?

Immer mehr Menschen werden in Deutschland berufsunfähig. Seit das Thema Burn-Out groß in den Medien geistert, haben sich auch die Hauptursachen für die Berufsunfähigkeit verschoben. Immer mehr Fälle resultieren aus psychischen Erkrankungen und diese treten am häufigsten in kaufmännischen und verwaltenden Berufen auf. Die zweite Hauptursache für die Berufsunfähigkeit sind Erkrankungen des Bewegungsapparates und des Rückens, also zum Beispiel Bandscheibenvorfälle. Durch falsches Sitzen, zu wenig Bewegung oder schlichtweg durch falsche Haltung betrifft dies sehr viele Büroangestellte. Somit ist die Gefahr als kaufmännische(r) Angestellte(r) berufsunfähig zu werden genauso schwerwiegend, wie für viele rein körperlich Tätige.

Als körperlich Tätiger ist eine BU-Versicherung für mich zu teuer! Gibt es keine Alternativen?

Ja das müssen viele Handwerker und körperlich intensiv arbeitende Menschen in den letzten Jahren immer häufiger feststellen: Die Versicherung gegen langfristige Arbeitsunfähigkeit (=BU-Versicherung) wird immer teurer. Das hat mehrere Gründe. Aber so wird eine vernünftige und ausreichende Arbeitskraftabsicherung für Berufe, wie Krankenschwester, Kellner, Maler, Busfahrer nahezu unbezahlbar. Mittlerweile gibt es eine handvoll alternativer Absicherungen.

Beispielsweise gibt es für körperlich Tätige die sogenannte Körperschutz-Police.
Bei dieser Absicherung steht der Körper im Mittelpunkt .
Sobald eine Grundfähigkeit eingebüsst wird, wie zum Beispiel das Benutzen einer Hand, Verlust der Sehstärke, Gleichgewichtssinn (Dachdecker!) ⇒ wird die vereinbarte monatliche Rente ausbezahlt (unabhängig davon, ob der Versicherte seinen Beruf noch ausüben kann).

Diese Absicherung ist für Berufe, die hauptsächlich auf Ihren Körper angewiesen sind, um ihre Arbeit ausüben zu können sicherlich eine viel kostengünstigere Absicherung (je nach Beruf ca. 50-80% günstiger als eine gleichwertige BU-Absicherung).
Wichtig ist hierbei zu erwähnen, dass die Psyche hierbei nicht explizit versichert ist (im Gegensatz zur teureren BU-Versicherung)!
Für mehr Informationen klicken Sie: hier


Fragen und Antworten zum Thema neutrale Wirtschaftsberatung:

Viele behaupten, dass sie neutral sind, letzlich sind sie es aber nicht. Wo liegt bei Ihnen der Unterschied?

Ja das müssen wir auch immer wieder feststellen! Neutralität wird verschieden ausgelegt. "Unabhängig" ist ein genauso häufig benutzer Begriff. Eine Reihe von Vermittlern bezeichnet sich als neutral, obwohl sie in einem Konzern mit Abhängigkeit zu einem Versicherer oder Bank arbeitet. Die Abhängigkeit kann man heute im Impressum nachlesen. Auf der anderen Seite arbeiten viele Berater, obwohl sie per Definition Makler (nicht produktgebunden) sind lediglich mit 2-4 Gesellschaften zusammen. Das ist bequem, aber aus unserer Sicht kann man hierbei nicht von neutral sprechen. Von neutral kann man aus unserer Sicht sprechen, wenn man dem Kunden von allen Anbietern per anschaulicher Software den Zugriff und Leistungsvergleich ermöglicht. Und genau das tun wir: Wir prüfen bei jedem Kunden sämtliche sinnvollen Tarife von über 100 Versichern und über 300 Banken. Und je nach Bedarfssituation wählen wir zusammen mit dem Kunden die auf ihn passenden Lösungen aus. Wir empfehlen Tarife von Gesellschaften, die hinsichtlich Finanzstärke, Kosten und Rendite sehr stark sind und daher weniger Provisionen beinhalten. Wir kompensieren unsere Aufwände entweder indem der Kunde bei uns über Honorar zahlt, oder uns einfach gerne weiterempfiehlt. Gutes empfiehlt man eben gerne weiter an Leute, die einem am Herzen liegen. Und damit ist uns allen geholfen und so beantwortet sich die Frage, wie eine neutrale Beratung seit 20 Jahren refinanziert werden kann.

Provision vs. Honorarberatung: was sollte ich wählen?

Bei neutralen Beratern, wie uns, haben Sie die Möglichkeit aus beiden Varianten zu wählen. Für welche Sie sich entscheiden bleibt Ihnen überlassen. Entscheiden Sie sich für die Provisionsberatung dann verrechnen wir den Aufwand für Beratung und Auswertung mit den Gesellschaften nach kostensenkender Optimierung für Sie, oder bei Abschluss eines Vertrages. Honorarkosten fallen in diesem Fall nicht gesondert an.
Für uns ist die Honorarberatung natürlich bequemer. Fairnesshalber muss man aber erwähnen, dass die Provisionsberatung teilweise zu Unrecht kritisiert wird. Viele Bürger, die nicht viel verdienen schrecken zurück vor Honorarkosten, oder können sich diese schlichtweg nicht leisten. Allein in England sieht man, dass durch die Umstellung auf reine Honorarberatung Viele gar nichts mehr zur Sicherung ihrer Altersvorsorge unternehmen oder sich fachkundig beraten lassen, da sie das Honorar abschreckt.
Daher werden wir - solange in Deutschland die Möglichkeit besteht - auch weiterhin die Provisionsverrechnung anbieten, so dass auch der Normalverdiener alle wichtigen Informationen zu seiner Vorsorge erhalten kann.

Ihr Team von 3-Formance

Abschließend die FAQ - Antworten zu häufig gestellten Fragen :

LOGIN
 Direkt-Kontakt

Kontaktformular:

*Name:

*Vorname:

*Email:

Datenschutzbestimmung zustimmen:

Sie haben Fragen?

Senden Sie uns einfach Ihr Anliegen ⇒

Oder rufen Sie uns direkt an:

089-32654558

TriFormance von
PL-Consulting
Linprunstr.49
80335 München

zur Anfahrt